ICH LIEBE Hochzeiten zu fotografieren. Ein Tag, auf den Sie sich so lange freuen, das ist oft im voraus geplant, Sie wählen Ihre Lieblingspersonen, um dort zu sein, um Ihre Liebe zu feiern, und es ist eine große Sache! Aber ich wollte die Dinge um ein bisschen drehen. Ich wollte nur noch einen Tag im Leben eines Ehepaares dokumentieren. Ein Tag, den sie zusammen aufwachen, frühstücken und mit ihrem Welpen spielen, wie jeder andere Tag. Es ist in solchen Tagen, dass die wahre Intimität zwischen zwei Menschen gefunden wird. Ich weiß “Intime Shooting zu Hause” sind nicht gerade neu, aber ich wollte wirklich mein Bestes versuchen, einen regelmäßigen, routinemäßigen, einfachen Tag im Leben von Marisa und Garen zu erobern, um ihre Dynamik wirklich zu erleben, ihre Routine. Ich wünschte, es wäre ein Weg zu mir, um wirklich unbemerkt zu sein, aber ich habe mein Bestes getan, um den Morgen zu fließen, wie es normalerweise wäre. Aufwachen. Zähne putzen. Salon. Frühstück machen. Frühstück essen. Spiel mit dem Welpen.  Ich weiß, daß es unmöglich ist, einen solchen Morgen rein fotojournalistisch zu dokumentieren. Ich bin in ihren Morgen eingefügt und ich werde ein Teil davon. Aber ich bin nur so dankbar, dass ich in der Lage war, auch nur ein kleines Faserband zu dokumentieren und von diesen beiden wunderbaren Menschen so willkommen zu sein. 

      Hier sind das erste reihe an Bilder von den Tag. Das aufwachen…

      [sc_embed_player fileurl=”https://www.joseelamarre.com/wp-content/uploads/2016/11/19-9037-post/01-Cancer.mp3″]

      Music: Cancer | Twenty One Pilot

      SHARE
      COMMENTS

      Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.